Freigegeben in Blog

Es gibt viele verschieden Vogelarten, die entlang der Wüsten leben. Einige ziehen große Kreise, wenn sie auf Nahrungssuche sind, und finden nie etwas zu fressen.
Dann gibt es auch dieses inspirierende Wunder des kalifornischen Kolibries. Was macht der?


Er jagt über die Einöde, sieht plötzlich eine leuchtende Blume, die auf einem weit entfernten Kaktus blüht.
Er taucht ab, sticht in das blutrote Herz der süßen Wüstenblüte und trinkt ihren Honig. Wo andere nichts zu fressen finden, findet der Kolibri eine Blume – ein richtiger Möglichkeitsdenker, dieser kleine Vogel.

Wie ist es bei Ihnen?
Entscheiden Sie sich bewusst immer wieder für die Art des Kolibris!
Arbeiten Sie diszipliniert an dem Potential was in Ihnen steckt. Es ist die Fähigkeit des Möglichkeitsdenkers.